Probetraining

Wir freuen uns auf Sie!

  • Bestens ausgestattete Trainingsbereiche
  • vielseitiger Saunabereich
  • Qualität, Mentalität und Persönlichkeit
  • sehr lange Öffnungszeiten
  • Outdooraktivitäten

Kurse heute

Immer aktuell

10:30 - 11:15
Rehasport

17:30 - 18:15
Rehasport

18:30 - 19:15
Rehasport

18:15 - 19:15
Rückenkurs

zum Kursplan

 

OHNE TERMIN UND OHNE NACHWEIS NACH DEM GGG PRINZIP BEI UNS KEIN TRAINING

Termine können unter

https://book.timify.com/?accountId=5fa3d6ff555a4211f348f51d&hideCloseButton=true

vereinbart werden.

Nachweis vorab an fitnesstudio@gmx.de

Einlassregelungen nach dem "ggg-Prinzip" (getestet, geimpft, genesen)

Option 1: Der PCR-Test darf höchsten 48 Stunden vor Beginn des Besuches eines Fitnessstudios vorgenommen worden sein.

Option 2: Der Antigen-Schnelltest zur professionellen Anwendung ("Schnelltests") müssen von medizinischen Fachkräften

oder vergleichbaren, hierfür vorgenommen werden. Der Schnelltest muss höchsten 24 Stunden vor Beginn der

Veranstaltung/Besuches vorgenommen worden sein.

Option 3: Gemäß § 1a der 12. BayISMV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines

negativen Testergebnisses ausgenommen.

Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff

geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in

einem elektronischen Dokument verfügen und denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.

Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem

Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem

elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28

Tage, höchstens aber 6 Monate zurückliegt.

Bei Zuwiderhandlung folgt Hausverbot und sofortige Anzeige bei

dem Ordnungsamt. Mögliche Strafen werden dem Verursacher

in Rechnung gestellt.

Leider müssen wir dies so hart kommunizieren da sonst sehr hohe

Strafen drohen. Wir bitten um euer Verständnis.

Für uns ist es absolut unverständlich was in diesem Lockdown

beschlossen worden ist. Wir haben eine Lösung für euch gefunden

und freuen uns sehr - somit das Training

wieder anbieten zu können.

Probetraining vereinbaren